Fichtelgebirgsverein e. V.
Ortsgruppe Münchberg
Bilder unserer Wanderungen im Jahr 2019
(Bilder anklicken)
Eine Gruppe des Münchberger Fichtelgebirgsvereins schloss sich einer Bus- Wanderreise an, die an den Lago-Maggiore führte. Die Reise stand unter dem Motto „Gletscher, Schluchten und Palmen“ Zunächst ging es bis zum Bodensee und weiter durch die Schweiz. Während einer Pause, kurz vor dem San Bernardino-Pass konnte die sagenumwobene Via- Mala- Schlucht besichtigt werden. Der Hinterrhein hat sich hier über 300m tief in den Felsen gefressen, um seinen Weg fortzusetzen. Die Palmen konnten schon auf der Hinfahrt am Luganer- und Comer-See bewundert werden, bevor das Ziel, ein Hotel oberhalb des Lago Maggiores, erreicht wurde. Eine wunderbare Aussicht auf den See ließ die Strapazen der langen Busfahrt schnell vergessen. Der erste Wandertag führte die Gruppe auf den Monte Mottarone bei Stresa. Der Berg bot einen 5-Seen-Blick und eine tolle Aussicht auf den Lago Maggiore und seinen Borromäischen Inseln. Nachmittags gab es Gelegenheit die Stadt Stresa mit seinen Luxushotels und der palmenumsäumten Seepromenade zu besichtigen. Am zweiten Wandertag ging es in das Tal der Verzasca. Auch hier hat das wilde Wasser des Flusses tiefe Schluchten gebildet. Beeindruckend waren auch die urigen, aus Natursteinen gebauten Dörfer. Am dritten Tag wanderte die Gruppe im Anza-Tal bis zur Gletscherzunge des Monte Rosa, dem höchsten Berg der Schweiz. Anschaulich erklärte die Wanderführerin, wie sich der Gletscher des Monte Rosas durch die Klimaerwärmung zurückgebildet hat. In den letzten fünf Jahren waren es über 100m. An den drei Wandertagen hat es kein einziges Mal geregnet, dafür auf der Heimfahrt ununterbrochen. Auf dem Gotthard-Pass hatte es sogar geschneit. Im Vorbeifahren konnte noch ein Blick auf den Vierwaldstätter See geworfen werden. Der Bodensee wurde mittels Fähre überquert, ehe es dann nach Hause ging.
Bus-Wanderreise an den Lago-Maggiore
Winterwanderung am Ochsenkopf
Sanspareil
Bad Berneck
Mit Adrian an der Saalequelle
Steinwald
Wildkräuterführung bei Roland
Friedenfels nach Falkenberg
Kolonien des Schwammartigen Moostierchens Pectinella magnifica